Vorteile im Network Marketing

Der größte Vorteil im Network Marketing ist, dass man nie alleine arbeiten muss. In der Regel ist man als Selbstständiger auf sich selbst gestellt oder holt sich Hilfe bei der IHK, dem Handwerk oder bei freien, selbstständigen Coaches, die allerdings alle Geld kosten. Je intensiver desto mehr kostet es auch. Selbst das ist keine Garantie für den Erfolg.

Der Vorteil im Network Marketing ist, dass Sie sich Ihren Werbenden Partner (Upline) aussuchen können. Dieser sollte in der Regel auch für Sie da sein, Sie unterstützen und Ihnen wertvolle Tipps geben. Denn Ihr Erfolg ist zu 100% auch sein Erfolg, deswegen ist Ihre Upline normalerweise sehr daran interessiert, Ihnen zu helfen. Achtung: In der Regel kann man seine Upline im Nachhinein nicht mehr wechseln. Informieren Sie sich am besten gründlich über den Partner, bei dem Sie mit einsteigen wollen.

Network-Marketing-verway-team-nuernberg

Ihre Vorteile im Network Marketing bei LePablo

  • persönliche Unterstützung von einem Vollzeit Selbstständigen
  • Hilfe beim Online Marketing und Vertrieb
  • Unterstützung bei Ihren Events und Ideen, um diese erfolgreich umzusetzen
  • Schulungen und Events
  • Hilfe bei der Gewerbeanmeldung
  • Hilfe bei der Buchhaltung
  • und vieles mehr!

Was wird von Ihnen erwartet?

  • Wille und Ausdauer
  • Spaß an der Selbstständigkeit (egal ob Nebenbei oder Vollzeit)
  • keine Angst vor Kommunikation mit Menschen
  • mindestens ein Smartphone oder Laptop
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (z.B. Produktwissen)

Es geht aber nicht nur darum, dass man sich immer nur den jenigen aussucht, der bereits 100, 200 oder 1000 Partner hat. Man muss sich auch bei dem jenigen wohlfühlen und es reicht aus, dass der jenige, der bei dem Sie sich wohlfühlen, eine Upline hat, der den Partnern mit Rat und Tat beiseite steht. Wie wir wissen ist der Erfolg der Downline (z.B. Sie oder Ihre Partner und deren Partner) auch der Erfolg der Upline (z.B. ich)

Gibt es mehr Nachteile als Vorteile im Network Marketing?

Ich sage ganz klar: Nein! Warum? Weil man zwar die Nachteile einer normalen Selbstständigkeit wie Eigenkapital und Risiko ebenfalls hat aber die Höhe des Eigenkapitals, die man im Network Marketing investieren muss ist nur ein Bruchteil dessen, was man investieren müsste, wenn man sich z.B. mit einem Cafe oder einem Fitness Studio Selbstständig machen will. Näheres über Eigenkapital erfährst du auch hier: Thema Eigenkapital